Datenschutz & Cookies

DatenschutzerklÀrung nach Telekommunikationsgesetz (TKG) und dem Datenschutzgesetz (DSG)

Datenverarbeitung

Personenbezogene Daten, die Sie uns ĂŒber eine Webseite oder Email ĂŒbermittelt haben, werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur fĂŒr den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns Ihre Daten zur VerfĂŒgung gestellt haben.  Die zur VerfĂŒgung gestellten Daten werden ausschließlich an die zustĂ€ndige Stelle im Unternehmen weitergeleitet.

Wir versichern, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben werden, es sei denn, dass gesetzliche Vorgaben dies verlangen.


Datenspeicherung

Die uns zur VerfĂŒgung gestellten Daten werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfĂŒllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Sofern gesetzliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, werden diese eingehalten.

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden sein, werden wir die gespeicherten Daten auf Ihre Weisung hin löschen. Haben sich ihre personenbezogenen Daten geÀndert, werden wir diese nach Ihrer Information richtigstellen.


Ändern der Cookie-Einstellungen

In Ihren Browsereinstellungen (z.B. Internet Explorer, Safari, Firefox, Chrome) können Sie festlegen, welche Cookies Sie zulassen oder ablehnen möchten. Wo genau Sie diese Einstellungen finden, hÀngt von Ihrem Browser ab. Die entsprechenden Einstellungen finden Sie mit der Hilfefunktion Ihres Browsers


Online-Streitbeilegung

Seit dem 9.1.2016 gilt die EU-Verordnung ĂŒber Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten (Nr. 524/2013). Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und HĂ€ndlern im Zusammenhang von Online-KaufvertrĂ€gen oder Online-DienstleistungsvertrĂ€gen können ĂŒber folgende Online-Plattform beigelegt werden. http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Uns ist die Sicherheit Ihrer Daten wichtig. Wir verwenden sie ausschließlich zweckgebunden und geben sie nur dann an Dritte weiter, sofern diese in unserem ausdrĂŒcklichen Auftrag zur ZweckerfĂŒllung beitragen. Nach EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und nach dem Bundesgesetzblatt 2017/120 (LINK) der Republik Österreich mit endgĂŒltiger Wirksamkeit 25.5.2018 haben Nutzer das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft ĂŒber die personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir ĂŒber sie gespeichert haben. ZusĂ€tzlich hat jeder Kunde bzw. Nutzer jederzeit das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogene Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungs- oder Meldepflichtpflicht entgegensteht.